Projekt Tempora

Gestern Abend habe ich mich spontan dazu entschieden, welches meiner Trillionen Romanprojekte ich diesen NaNoWriMo umsetzen möchte. Es trägt den Arbeitstitel Projekt Tempora. Und ja, es wird britisch. Sehr britisch.

Musiktipp dazu:
Michael Giacchino – The Constant (Lost Soundtrack Season 4)

Die Stimmung des Songs gibt allerdings keinen Hinweis auf meinen Roman, eher zwei oder drei Elemente aus der entsprechenden Folge. Wie gesagt, die Musik soll euch beim Schreiben inspirieren!

Edit: Das Tagging bei WordPress ist ja lustig! Ich habe die Begriffe „NaNoWriMo“ und „Tempora“ im Text stehen, und was bekomme ich vorgeschlagen? „Trillionen Romanprojekte“. Das muss natürlich sein!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s