Das Lied von Fortschritt und Fischen

Die Textdatei für mein nächstes eBook ist fertig. Ich nenne es „Lars R. R. Gunmann: Das Lied von Fortschritt und Fischen“ – in Anlehnung an die großen Fantasymeister John Ronald Reuel Tolkien und George Raymond Richard Martin taucht auf der ersten Seite nun der Name Lars Rüdiger Rolandssohn Gunmann auf. Vielleicht, weil eine Fantasystory drin vorkommt, vielleicht zur Verwirrung, aber hauptsächlich aus Spaß.

Das Cover muss noch erstellt werden, ansonsten warte ich noch auf einen guten Releasetermin. Ist es jetzt der September, in dem das große Lesen beginnt, oder doch erst der November? Was meint ihr?

Enthalten sind sieben Erzählungen (und zwei Bonusgeschichten). Kurzgeschichten möchte ich sie nicht nennen, weil sie nicht unbedingt so aufgebaut sind, und weil die meisten auch ein wenig länger als bei mir üblich sind. Vielleicht auch, weil Kurzgeschichten in Deutschland kaum einer lesen will.

Hier schon mal das Inhaltsverzeichnis:

Gibson Hill – Ein schuppiger Detektiv (Fünf Seiten)
Sundown (Zwei Seiten)
Fortschritt (Sieben Seiten)
Das geheimnisvolle Amulett (Vier Seiten)
Woody und Waldo in: Der Bäcker (Acht Seiten)
Der Datenkristall (Vier Seiten)
Gestrandet (Sechs Seiten)
Welten (Bonus) (Zwei Seiten)
The Mystery Charm (Bonus, „Das geheimnisvolle Amulett“, englische Version)

Das sind zumindest die Seitenangaben aus der Textverarbeitung, insgesamt sind es 43 Seiten. Die Vorschau in Calibre zeigt ohne Schriftvergrößerung 79 Seiten an. Auf dem Kindle verwende ich die dritte Schriftgröße und da passen dann so ca. fünf Zeilen weniger auf das Display. Bisher auf jeden Fall mein umfangreichstes eBook.

Über die Erzählungen werde ich in nächster Zeit noch ein wenig mehr hier schreiben.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s